RSS Industrie 4.0 – automotiveIT

  • Cloud-PLM treibt Wertschöpfungsprozesse an November 17, 2017
    Während im Jahr 2016 nur jedes sechste befragte Unternehmen angab, Industrie 4.0–Initiativen umzusetzen, ist es mittlerweile schon jedes zweite, so eine Studie des Software-Entwicklers Dassault Systèmes. Dabei gehe es den Unternehmen vor allem um eine stärkere Vernetzung des Shop Floors, einen durchgängig gestalteten digitalen Wertschöpfungsprozess oder neue Geschäftsmodelle. –So setzen sich 86 Prozent der Befragten mit […]
  • Seat und Telefónica kooperieren November 9, 2017
    Seat und der spanische Telekommunikations-Konzern Telefónica haben eine strategische Partnerschaft für vernetzte Mobilität und Industrie 4.0 bekanntgegeben. Qua Vereinbarung wird Telefónica strategischer IT-Lieferant für die spanische Volkswagen-Tochter, unter anderem mit Fokus auf 5G-Konnektivität für das Connected Car. Beide Unternehmen wollen im Rahmen der Kooperation bei verschiedenen Innovationstreffen und Ideen-Workshops darauf hinarbeiten, Anwendungen in Fahrzeugen vorzuschlagen […]
  • Porsche-Holding investiert in 3D-Druck November 2, 2017
    Die Finanzholding Porsche SE hat Investitionen im Bereich 3D-Druck angekündigt. Der VW-Großaktionär beteiligt sich hierfür an dem US-Spezialisten Markforged mit Sitz in Watertown, Massachusetts und an einer weiteren bisher nicht genannten Firma. Das Investitionsvolumen liegt laut Porsche SE im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. „Startups sind eine wichtige Quelle für Innovationen. Um solche Innovationen zu fördern und davon […]
  • Mercedes zeigt modular gestalteten Rohbau Oktober 27, 2017
    Mit cubeTEC präsentiert Mercedes-Benz Cars zum ersten Mal einen modular gestalteten Rohbau sowie fünf weitere Fertigungstechnologien der Zukunft im Werk Sindelfingen. Während die Karosserie-Einzelteile in einem traditionellen Rohbau durch verschiedene Verfahren in einer starren Fertigungslinie zusammengefügt werden, lassen sich bei cubeTEC die einzelnen Stationen flexibel kombinieren. Auch andere moderne Fertigungstechnologien wie etwa RFID werden aktuell […]
  • Internetplattformen fristen Schattendasein Oktober 18, 2017
    Nicht einmal die Hälfte der deutschen Unternehmen, die sich bereits konkret mit Industrie 4.0 beschäftigen, setzt dabei schon auf industrielle Internetplattformen für den Vertrieb oder die Unterstützung der eigenen Wertschöpfungskette. Und jedes vierte Unternehmen schließt sogar aus, sich damit in nächster Zeit zu befassen. Das zeigt der „Deutsche Industrie 4.0 Index 2017“ der Unternehmensberatung Staufen. […]
  • Wertvolle Maschinendaten September 27, 2017
    In den USA liegt maschinelles Lernen groß im Trend: Viele Fertigungsunternehmen vernetzen ihre Geräte und Maschinen und werten die zusammengeführten Datenströme mithilfe von KI-Algorithmen gewinnbringend aus. Einfach handhabbare Softwarelösungen, die zahlreiche Analysefunktionen mitbringen, sind gefragt wie nie. Das zeigt die diesjährige Anwenderkonferenz von Plattformentwickler Splunk. Auf der .conf2017 in der US-Hauptstadt Washington tummeln sich noch […]
  • Continental bildet Software-Techniker aus August 9, 2017
    Continental erweitert sein Aus- und Weiterbildungsangebot für Software-Experten um eine dreijährige Aufbauqualifizierung zum Automotive-Software-Techniker. „Digitalisierung ohne Software-Experten funktioniert nicht. Deshalb bauen wir die Kompetenzen unserer Mitarbeiter in diesem Bereich konsequent aus“, erklärte Continental-Personalvorstand Ariane Reinhart. „Mit der neuen Qualifizierung bieten wir ihnen eine zusätzliche Möglichkeit, sich weiterzubilden und gleichzeitig einen staatlich anerkannten Abschluss zu erwerben.“ Ziel des […]